Suche nach einem Angebot
Anreisedatum
Abreisedatum
Ort
 

Therapie INVACMED

Vakuumtherapie INVACMED

Die Vakuumtherapie INVACMED - auch Vakuummassage genannt - wirkt auf die Haut, das Unterhautbindegewebe und Muskelgewebe. Neben der therapeutischen Behandlung ist die eine Form der Erholung und Entspannung. Für die Behandlung werden spezielle Sauger - therapeutische Elektroden  verwendet, dank denen eine Vakuummassage durchgeführt wird.

Therapeutischer Effekt:

Diese Behandlung regt das Kreislauf- und Lymphsystem an, verbessert den Zellstoffwechsel am Applikationsort, erleichtert die Fettgewebsreduktion und verbessert das Aussehen von Haut. Die Intensität und Wirksamkeit der Therapie können durch die Kombination von Vakuumtherapie mit der Elektrotherapie erhöht werden. Die Indikationen sind Schmerzsyndrome, erhöhter Muskeltonus und Cellulite.

Die Behandlung wird in der Kureinrichtung durchgeführt:

Kombinationstherapie INVACMED

 Die Behandlung, auch Vakuummassage genannt, wirkt auf die Haut, das Unterhautbindegewebe und Muskelgewebe. Neben der therapeutischen Behandlung ist die eine Form der Erholung und Entspannung. Für die Behandlung werden spezielle Sauger - therapeutische Elektroden  verwendet, dank denen eine Vakuummassage durchgeführt wird. Die Intensität und Wirksamkeit der Therapie können durch die Kombination von Vakuumtherapie mit der Elektrotherapie erhöht werden. Die Indikationen sind Schmerzsyndrome, erhöhter Muskeltonus und Cellulite.

Therapeutischer Effekt:

Die Behandlung stimuliert das Kreislauf- und Lymphsystem, verbessert den Zellstoffwechsel, erleichtert die Reduktion des Fettgewebes und verbessert das Aussehen von Haut.

Die Behandlung wird in der Kureinrichtung durchgeführt: