Suche nach einem Angebot
Anreisedatum
Abreisedatum
Ort
 

HAUTERKRANKUNGEN

Im Rahmen dieses Programms werden folgende Erkrankungen behandelt:

  • allergische Hauterkrankungen darunter atopische Dermatitis, Prurigo nodularis, chronische Ekzeme, mäßig oder stark fortgeschrittene Gefäßerkrankungen, darunter Purpura  und  Kapillarentzündungen, Raynaud-Syndrom, Plaque-Psoriasis und andere Arten von Psoriasis, papular Seborrhoe;
  • Hautläsionen im Verlauf der Kollagenosen: Sklerodermie, fokale Sklerose darunter Krampfadern der Unterschenkel mit chronischer Ekzeme, lichen planus - alle Arten, lichen sclerosus atrophicus, chronische berufsbedingte Hauterkrankungen, berufsbedingte Akne, Hautläsionen infolge der Exposition gegenüber ionisierender Strahlung, oberflächliche Erfrierungen;
  • atrophische Hauterkrankungen darunter atrophische Hautentzündung, Zirrhose der Vulva und Eichel;
  • Keratosestörungen darunter Fischschuppenkrankheit, Hornhautbildung an Händen und Füßen;
  • seborrhoische Hauterkrankungen darunter seborrhoische Dermatitis, exfoliative Dermatitis, Vitiligo.

Die Kureinrichtungen, die die Behandlung dieser Erkrankungen anbieten: