Suche nach einem Angebot
Anreisedatum
Abreisedatum
Ort
 

ORTHOPÄDISCHE UND TRAUMATISCHE ERKRANKUNGEN

Im Rahmen dieses Programms werden folgende Erkrankungen behandelt:

  • Zustände nach Verletzungen der Gliedmaßen, Wirbelsäule, des Beckens;
  • Zustände nach thermischen und chemischen Verbrennungen oder Erfrierungen begleitet von Kontrakturen und Bewegungseinschränkungen;
  • Zustände nach Amputation von Gliedmaßen nach der Prothetik;
  • Zustände nach  Kniegelenk- und Hüftgelenkersatzoperationen sowie Bandscheiben-Operationen, Zustände nach Knochen- oder Gelenkoperationen, Zustände nach Operationen der Geburtsfehler, Entwicklungsgeburtsfehler mit Fehlbildungen des Muskel- und Knochensystems und Bewegungseinschränkungen;
  • Haltungsfehler, die die Mobilität einschränken, Auswirkungen der Verletzungen oder Gelenk-oder Bandapparaterkrankungen, Zustände nach Verletzungen von Weichgeweben des Muskels, der Bänder oder der Gelenkkapsel, posttraumatische Osteonekrose.

Die Kureinrichtungen, die die Behandlung dieser Erkrankungen anbieten: