Suche nach einem Angebot
Anreisedatum
Abreisedatum
Ort
 

Sequentielle Druckmassage

Diese Behandlung ist eine Massage, die auf dem abwechselnden Hineinpressen von Luft in spezielle Manschetten beruht, die um die obere oder untere Gliedmaße gelegt werden. Da die Manschetten so konstruiert sind, dass sie Kammern haben, ist es möglich diese Kammern in einer gewählten Reihenfolge und Zeit sowie unter entsprechend großem Luftdruck zu füllen. Die Kammern der Manschetten überlappen sich auch, weshalb es nicht möglich ist, dass irgendeine Stelle einer bestimmten Körperpartie nicht massiert wird.

Die Behandlung bewirkt Folgendes:

  • einen besseren Durchfluss von Blut und Lymphe,
  • eine Beschleunigung des Stoffwechsels,
  • eine Erhöhung der Elastizität der Haut,
  • eine schnellere Ausscheidung von Flüssigkeiten und Giftstoffen aus dem Körper,
  • eine bessere Durchblutung der Muskeln und deren bessere Versorgung mit Nährstoffen,
  • eine Linderung von Schwellungen und des Gefühls von schweren, müden Beinen.

Anzeigen:

  • lymphatische Insuffizienz,
  • Ödeme der oberen Gliedmaß, z. B. nach einer Mastektomie,
  • Ödeme der unteren Gliedmaßen mit verschiedenen Ursachen,
  • Prophylaxe von venöser Insuffizienz,
  • in der Rehabilitation nach Traumata und Kontusionen,
  • bei Anti-Cellulitis-Behandlungen.

Gegenanzeigen:

  • Epilepsie,
  • arterielle Hypertonie,
  • Niereninsuffizienz,
  • akute Gelenkentzündung,
  • bronchiales Asthma.

Automatische Lymphdrainage BOA eines Gliedes wird im Spa durchgeführt:
Automatische Lymphdrainage BOA beider Gliedmaßen wird im Spa durchgeführt: