Suche nach einem Angebot
Anreisedatum
Abreisedatum
Ort
 

MOORTEILBAD /HÄNDE, FÜSSE/

Die Behandlung beruht auf der Bedeckung der Haut mit Moortorf in Form von Teilbädern.
Moortorf ist eine Art von Torf, der organische Bestandteile u. a. Huminsäuren, Bitumene, Eiweiße, Aminosäuren, Harze und Wachse, nicht zersetzte Bestandteile von Pflanzen sowie anorganische, mineralische Bestandteile enthält.

Therapeutische Effekte: der Blutkreislauf wird angeregt, der Puls, die Atmung und Stoffwechselprozesse beschleunigt, die Haut rötet sich, der Blutdruck sinkt vorübergehend und die Bestandteile des Moortorfs wirken antientzündlich. Moortorf verbessert auch die Resorption von Ergüssen, die nach verschiedenen Erkrankungen entstehen, wirkt schmerzstillend, durchblutungsfördernd und senkt die Muskelspannung.

Anzeigen:

  • Erkrankungen und posttraumatische Zustände des Bewegungsapparats,
  • Spondylarthrose und Arthrose,
  • rheumatoide Erkrankungen
  • Periarthritis,
  • Neuralgien,
  • Bauchfellverwachsungen,
  • Zustände nach der Entzündung des Parenchyms der Leber.

 

Die Behandlung wird im Spa durchgeführt: