Suche nach einem Angebot
Anreisedatum
Abreisedatum
Ort
 

Iontophorese

Die Iontophorese ist eine elektrotherapeutische Behandlung bei der, unter Anwendung eines elektrischen Feldes, Ionen in die Gewebe gebracht werden. Für die Iontophorese können also nur chemische Verbindungen genutzt werden, die einer elektrolytischen Dissoziation unterliegen. Chemische Verbindungen, die solche Eigenschaften haben, werden Elektrolyten genannt. Die Dauer der Behandlung und das richtige Medikament bestimmt der Arzt.
Therapeutischer Effekt:
Die Iontophorese hat, je nach dem verwendeten Medikament, eine antientzündliche oder schmerzstillende Wirkung.

Anzeigen:

  • Entzündungszustände der Gelenke,
  • Schmerzsyndrome mit verschiedenen Ursachen,
  • erhöhte Muskelspannung und Kontrakturen,
  • periphere vasomotorische Störungen,
  • schlecht zusammenwachsende Knochen,
  • verhärtete Narben,
  • antientzündliche und desensibilisierende Wirkung,
  • schmerzstillende Wirkung,
  • bakteriostatische Wirkung.


Die Behandlung wird im Spa durchgeführt: